Veranstaltungen im Deutschen Werkzeugmuseum

Contor-Café am 9. Juni

Sonntags auf dem Hasten leckeren Kuchen essen und frischen Kaffee trinken gehen, das fällt schon wirklich schwer. Das wollen wir ändern. Am Sonntag, 9. Juni, von 13.30 bis 16.30 Uhr setzen wir unsere Erfolgsgeschichte fort. In unserer „guten Stube“, unserer Halle, öffnen wir einmal im Monat jeweils am zweiten Sonntag das Contor-Café.  

Es gibt leckeren Kuchen und selbstverständlich frischgebrühten Kaffee oder Tee dazu. Ganz im Vordergrund steht der freundliche, herzliche und zugewandte Service unserer Mitarbeiterinnen.

Genießen Sie die Leckereien in einem besonderen Ambiente direkt neben der großen Dampfmaschine. Wenn Sie dann noch mögen, bietet sich ein Gang durch das Museum an.

___________________________________________________________________________________________________

World of Tools – Welt der Werkzeuge am 14. Juni l Unternehmer der Werkzeugindustrie berichten aus ihrem Leben und ihren Firmen 

Der Förderkreis Deutsches Werkzeugmuseum gestaltet gemeinsam mit dem Museum am Freitag, 14. Juni, einen ganz besonderen Abend. Vier Unternehmer aus der Werkzeugbranche sind eingeladen und berichten über ihr Leben, über die Entwicklung ihrer Firma und die Perspektiven.

Ab 19 Uhr wollen wir uns in gemütlicher Atmosphäre in der guten Stube des Museums auf vier Personen und deren Firmen konzentrieren und persönliche Geschichten und Einschätzungen hören. Ich kann Ihnen versprechen, dass wir Ihnen Firmen mit spannender Geschichte präsentieren werden und die vier „Chefs“ eine Menge „zu sagen“ haben. Die Bandbreite der Berichte wird sehr groß, informativ und überraschend aufschlussreich sein. Die Moderation des Abends übernehmen der erste Vorsitzende des Förderkreises Deutsches Werkzeugmuseum, Michael Schwerdtfeger, sowie der Museumsleiter, Dr. Andreas Wallbrecht. Lassen Sie sich überraschen, es wird ein ganz besonderer Abend bei Fingerfood und leckeren Getränken.

___________________________________________________________________________________________________

Wir würden uns über Ihren Besuch freuen.

Wenn Sie weitere Infos oder Fotos benötigen, melden Sie sich bitte.

Dr. Andreas Wallbrecht

Leiter des Historischen Zentrums Remscheid – Deutsches Werkzeugmuseum

Tel. 02191/16 2382, E-Mail: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik


04.06.2019
 

Pressestelle

Frau Viola Juric