Deutsches Werkzeugmuseum / Themenführung am 18. Juni

Am Dienstag, 18. Juni, führt Markus Heip interessierte Gäste bei seiner Themenführung durch das Deutsche Werkzeugmuseum. Beginn der Führung ist 16 Uhr.

Diesmal steht aber nicht das Werkzeug an erster Stelle. Es geht um die Geschichten drum herum. Wo kamen in der industriellen Fertigung Mäuse vor und warum? Wer waren die Macher in der Geschichte der Werkzeughersteller? Wer hat die Stadt zur Werkzeugstadt gemacht? Wie werden diese Themen im Museum aufbereitet und wie funktioniert Vermittlung. Dieses sind nur einige Themen und Fragen, die Markus Heip während des Rundgangs ansprechen und erläutern wird. Es gibt viel zu erzählen. Freuen Sie sich auf eine unterhaltsame Reise in die Vergangenheit. 

Der Eintritt beträgt für Erwachsene 2,50 Euro, Kinder sind frei. Die Führung kostet 5 beziehungsweise 1 Euro.

___________________________________________________________________________________________________

Wir würden uns über Ihren Besuch freuen.

Wenn Sie weitere Infos oder Fotos benötigen, melden Sie sich bitte.

Dr. Andreas Wallbrecht

Leiter des Historischen Zentrums Remscheid – Deutsches Werkzeugmuseum

Tel. 02191/16 2382, E-Mail: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik


04.06.2019
 

Pressestelle

Frau Viola Juric