Freibad Eschbachtal │ Tägliche Gästebeschränkung bleibt

Bis zum Saisonende wird es im Freibad Eschbachtal (Eschbachtal 5, 42859 Remscheid) bei der täglichen Begrenzung auf 1500 Badegäste bleiben. Vorhandene Zuleitungen und neues Pumpsystem können gemeinsam nur mit halber Kraft betrieben werden. Damit ist eine reduzierte Wasserumwälzung von 50 Prozent garantiert.

Nach eingehender Prüfung hat ein Experte bestätigt, dass die Rohrdimensionierung der Zuleitung an den insgesamt vier Pumpen zu gering ist. Dies führt wie vermutet dazu, dass bei gleichzeitigem Betrieb aller vier Pumpen die Wasserqualität gefährdet ist.

Die notwendigen Reparaturarbeiten dauern einige Wochen. Sie werden nach Saisonende durchgeführt. Auf diese Weise kann der Badbetrieb – wenn auch auf 1500 Gäste beschränkt – sicher weiterlaufen.

Bis mindestens Ende August hat das Freibad täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet. 

Empfehlung

Wer das Freibad in den nächsten Tagen besuchen möchte und unnötige Wege vermeiden will, sollte vorher unter der Rufnummer (0 21 91) 38 86 01 den aktuellen Stand des Badebetriebs erfragen. 

Bisherige Berichterstattung

zum Thema im städtischen Internetportal unter https://remscheid.de/pressearchiv/meldungen-2019/07-juli/146380100000140425.php!


23.07.2019
 

Pressestelle

Frau Viola Juric