Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit / BP Nr. 677

Nachdem die Bezirksvertretung 2 – Süd – der Stadt Remscheid am 22. Mai 2019 beschlossen hat, die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit an der Planung zum Bebauungsplan Nr. 677 durchzuführen, hat der Stadtrat am 4. Juli 2019 den Aufstellungsbeschluss zum Bebauungsplan Nr. 677 – Durchstich Intzestraße zwischen Baisieper Straße und Lenneper Straße – gefasst. Ziel dieses Bebauungsplans ist es, die planungsrechtlichen Voraussetzungen für den Durchstich beziehungsweise die Verlängerung der Intzestraße von der Baisieper Straße bis zur Lenneper Straße entlang des Bahndamms zu schaffen.

Die entsprechenden Planunterlagen liegen von Montag, 4. November, bis einschließlich Freitag, 22. November, im Fachdienst Stadtentwicklung, Verkehrs- und Bauleitplanung, Ludwigstraße 14, 2. Obergeschoss, 42853 Remscheid, während dieser Zeiten zur Einsichtnahme aus:

  • Montag, Mittwoch, Donnerstag von 8 bis 16 Uhr,
  • Dienstag von 8 bis 17.30 Uhr,
  • Freitag von 8 bis 12 Uhr
  • sowie nach telefonischer Vereinbarung unter der Rufnummer (0 21 91) 16 - 24 53. 

Während dieser Frist haben Interessierte Gelegenheit zur Einsichtnahme. Sie können Stellungnahmen schriftlich, zur Niederschrift oder per E-Mail (geschützte E-Mail-Adresse als Grafik) beim Fachdienst Stadtentwicklung, Verkehrs- und Bauleitplanung einreichen.

Zusätzlich sind die Unterlagen auch auf der Internetseite der Stadt Remscheid (www.remscheid.de) einsehbar.

Lageplan zum räumlichen Geltungsbereich des Bebauungsplans Nr. 677

23.10.2019
 

Pressestelle

Frau Viola Juric