Zukunft der Alleestraße Remscheid on Air

Innovatives Öffentlichkeits-Beteiligungsformat: Call-In-Radiosendung

Die Arbeiten für die Erstellung eines Rahmenplans für die zukünftige Entwicklung der Alleestraße und ein mögliches Sanierungskonzept laufen weiter.

Das geplante Sanierungskonzept soll zur Stärkung des Standorts Alleestraße beitragen und innerstädtische Funktionen weiterentwickeln. Mit der Konzeptentwicklung und der Erarbeitung des Rahmenplanes wurden die Planungsbüros STADTGUUT und Stadtraumkonzept durch die Stadt Remscheid beauftragt.

Der gesamte Entwicklungsprozess wird durch intensiven Austausch mit Akteuren der Innenstadt sowie Eigentümern begleitet. So konnten bereits im Rahmen der vorbereitenden Untersuchungen sowohl Eigentümer befragt als auch Fachgespräche mit Akteuren der Innenstadt geführt werden. Hieraus können Chancen und Risiken für die Alleestraße herausgearbeitet werden.

Wesentlicher Bestandteil der Erarbeitung ist die Beteiligung der Stadtöffentlichkeit und aller betroffenen Akteure durch unterschiedliche Begleitformate. Nachdem eine ursprünglich geplante Zukunftswerkstatt im März wegen der Corona-Pandemie ausfallen musste, hat sich die Stadt Remscheid intensiv mit alternativen Beteiligungsformaten auseinandergesetzt.

Entstanden sind dabei eine interaktive Internetseite, welche ab sofort online ist, sowie die Idee für eine Call-In-Radiosendung. Über die Website www.alleestrasse-remscheid.de können sich die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Remscheid sowie alle weiteren Interessierten über das geplante Sanierungskonzept informieren und aktiv daran teilhaben. Die Beteiligung ist in den kommenden vier Wochen möglich.

Um einen öffentlichen Meinungsaustausch über Handlungsnotwendigkeiten und Zukunftsbilder für die Alleestraße zu ermöglichen, findet am

Dienstag, 2. Juni, von 19 bis 21 Uhr eine Call-In-Radiosendung bei Radio RSG (UKW 94,3 | 107,9 | 92,2)

statt. Fachdezernent Peter Heinze (Stadtentwicklung, Bauen und Wirtschaftsförderung) und Frau Prof. Yasemin Utku vom Planungsbüro STADTGUUT geben zwei Stunden lang Antworten auf Ihre Fragen und Meinungen zur Remscheider Alleestraße. Die Radiosendung wird zum Nachhören auch online bei Radio RSG zur Verfügung stehen.


26.05.2020
 

Pressestelle

Frau Viola Juric