Bürgerservice startet in der kommenden Woche neuen Service

Die Stadt Remscheid bietet ab kommender Woche (27. KW) übergangsweise eine Alternative zur persönlichen Vorsprache im Ämterhaus am Friedrich-Ebert-Platz an: Der Bürgerservice startet die Ausweis-Ausgabe im zentral gelegenen Remscheider Rathaus am Theodor-Heuss-Platz. Hierbei unterstützen Mitarbeiterinnen aus dem Geschäftsbereich des Oberbürgermeisters. Selbstverständlich sind auch in diesem Dienstgebäude die Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten.

Bürgerservice startet in der kommenden Woche die Ausweis-Ausgabe im Remscheider Rathaus

Ausweisdokumente, die schon fertig zur Abholung bereit liegen sowie Dokumente, die jetzt beantragt werden, können bis zum Ende der Sommerferien im Erdgeschoss des Remscheider Rathauses abgeholt werden. Davon ausgenommen sind lediglich Reisepässe, die aufgrund besonderer Dringlichkeit per Express beantragt worden sind. Diese sind weiterhin im Ämterhaus abzuholen.

Ein Termin kann ab Montag, 29. Juni, unter der Telefonnummer (0 21 91) 16  - 25 40 vereinbart werden. Alternativ lässt sich ein Abholtermin auch per E-Mail an geschützte E-Mail-Adresse als Grafik sichern.

Hier eine Zusammenfassung der wichtigsten Informationen und Voraussetzungen für eine Abholung im Rathaus:

  • Sie haben Ihren Personalausweis und/oder Ihren Reisepass beantragt und bezahlt.
  • Sie haben Ihr bisheriges Dokument und den bei Beantragung mitgegebenen Abholschein griffbereit und
  • sollte Ihr bisheriges Dokument verloren oder gestohlen worden sein, müssen Sie den Verlust bei der Meldebehörde bereits angezeigt haben. Ist das Dokument nach Beantragung in Verlust geraten, ist dies bei Abholung anzuzeigen.

Sollten Sie via E-Mail Kontakt aufnehmen, sind bitte folgende Daten mitzuteilen:

  • Art des beantragten Dokumentes (Personalausweis, Reisepass oder beides)
  • Vor-und Nachname
  • eine Telefonnummer, unter der Sie tagsüber erreichbar sind.

Und bei Bedarf

  • eine Vollmacht, wenn jemand anderes – auch Ihr Ehemann oder Ihre Ehefrau – Ihr Dokument in Empfangt nehmen soll. Die Vollmacht finden Sie hier.

Nach den Sommerferien werden die Dokumente dann wieder ausschließlich im Ämterhaus ausgegeben.


24.06.2020
 

Pressestelle

Frau Viola Juric