Bürgerservice & Meldewesen │ Nur Ausweis-Ausgabe im Rathaus

Mit dem heutigen Start der Ausweis-Aushändigung im Remscheider Rathaus haben sich auch viele Menschen mit anderen Anliegen rund um das Thema Ausweispapiere zum Theodor-Heuss-Platz aufgemacht. Auch die Hotline, unter der ausschließlich Termine zur Abholung von Ausweisdokumenten vereinbart werden können, nutzen viele für andere Zwecke. Wichtig zu wissen ist, dass in der übergangsweisen Ausgabestelle tatsächlich nur Ausweisdokumente ausgegeben werden. Der passende Termin hierfür lässt sich unter der Rufnummer (0 21 91) 16 - 25 40 vereinbaren oder per E-Mail an geschützte E-Mail-Adresse als Grafik sichern. Alle anderen Dienstleistungen zum Meldewesen werden weiterhin im Dienstleistungszentrum erbracht. Eine Terminvereinbarung im Dienstgebäude am Friedrich-Ebert-Platz ist online via www.remscheid.de oder über das Bergische ServiceCenter möglich.

Die Stadt Remscheid bietet seit heute übergangsweise eine Alternative zur persönlichen Vorsprache im Ämterhaus am Friedrich-Ebert-Platz an: Der Bürgerservice hat die Ausweis-Ausgabe im zentral gelegenen Remscheider Rathaus am Theodor-Heuss-Platz gestartet. Hierbei unterstützen Mitarbeiterinnen aus dem Geschäftsbereich des Oberbürgermeisters. Selbstverständlich sind auch in diesem Dienstgebäude die Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten.

Ausweisdokumente, die schon fertig zur Abholung bereit liegen sowie Dokumente, die jetzt im Ämterhaus beantragt werden, können bis zum Ende der Sommerferien im Erdgeschoss des Remscheider Rathauses abgeholt werden. Davon ausgenommen sind lediglich Reisepässe, die aufgrund besonderer Dringlichkeit per Express beantragt worden sind. Diese sind weiterhin im Ämterhaus abzuholen. 

Abholtermin bereits im Ämterhaus vereinbart?

Abholtermine, die bereits im Ämterhaus vereinbart wurden und mit einer T-Nummer bestätigt sind, gelten auch weiter für das Ämterhaus und nicht für das Rathaus Remscheid.


29.06.2020
 

Pressestelle

Frau Viola Juric