Aktuelle Veranstaltungstipps der VHS Remscheid

Logo VHS Remscheid
Logo VHS Remscheid

Mehr Lebenskraft mit Qigong

Qigong (übersetzt bedeutet dies "Pflege der Lebensenergie") hat eine lange Tradition. Im alten China entwickelten die Menschen eine Vielzahl von Übungen, die überwiegend mit fließenden und langsamen Bewegungen durchgeführt werden. Ziel dieser Übungen ist es, Körper, Geist und Seele in Harmonie zu bringen und damit positiv auf die Gesundheit zu wirken.

Schwerpunkt des Kurses sind die Dantianübungen. Diese Übungsreihe, bestehend aus neun Übungen, ist leicht zu erlernen. Sie weckt die körpereigenen Energien und lenkt diese in die richtigen Bahnen. Besondere Aufmerksamkeit schenkt der Übende seinem Platz in der Welt.

Eine wohltuende Wirkung auf den gesamten Organismus stellt sich schnell ein. Ausgeglichenheit und Entspannung führen zu einer besseren Körperwahrnehmung, wodurch Lebensfreude und Lebenskraft gesteigert werden.

Kursleitung: Andrea Knorr 

Termine: 15x dienstags ab Dienstag, 11.08., jeweils 11:15-12:30 Uhr

Ort: VHS-Räume im Ämterhaus, 2. Etage, Raum 227, Elberfelder Str. 32, 42853 Remscheid

Entgelt: 73,75 Euro

_________________________________________________________

Online-Kurs: Qigong am Arbeitsplatz – Raus aus dem Mittagstief in 30 Minuten

Schultern und Nacken sind verspannt. Die Konzentration und die Energie haben einen Tiefpunkt erreicht, doch der Nachmittag verlangt volle Einsatzkraft. Nun ist es an der Zeit, die Kräfte auf äußerer und innerer Ebene zu mobilisieren. Qigong ist eine effektive Möglichkeit, dies in kurzer Zeit mit wenig Aufwand zu erreichen. Gezielte Bewegungsübungen, die auch sitzend ausgeführt werden können, lockern Muskeln und Gelenke. Kurze Energieübungen bringen zu gleichen Teilen einen Entspannungsmoment und die dringend benötigte frische Energie. Gelockert und erfrischt kann es danach in die zweite Hälfte des Arbeitstages gehen.

Das Besondere an diesem Online-Angebot ist, dass der Arbeitsplatz nicht verlassen werden muss. Dort wo die Kraft gebraucht wird, wird sie auch gestärkt und erneuert. Die Übungen sind leicht zu erlernen und können nach einiger Zeit immer dann eingesetzt werden, wenn sie benötigt werden.

Kursleitung: Andrea Knorr

Termine: 3x mittwochs ab Mittwoch, 12.08., jeweils 12:30-13:00 Uhr

Ort: Webinar - Online

Entgelt: 10,00 Euro

_________________________________________________________

Mit Qigong die eigene Mitte entdecken

Wo genau ist die Mitte und vor allem wo ist meine Mitte? Ist es eine spürbare innere Mitte oder ist es eine äußere Mitte, die mich auf meinen Platz in der Welt stellt? Wer in der eigenen Mitte ruht, steht fest mit beiden Beinen auf der Erde. Gelassen und entspannt nimmt der Mensch das Leben wie es kommt und ist sich sicher, den Anforderungen des Lebens gewachsen zu sein. Die meisten Menschen erfahren mindestens einmal in ihrem Leben eine Zeit, die sie aus ihrer Mitte wirft. Es zieht ihnen den Boden unter den Füßen weg, sie sind aus der Balance. Das kann Ängste und Verunsicherung mit sich bringen. In diesem Jahr ist mit der Corona Pandemie eine Zeit angebrochen, die flächendeckend Menschen aus ihrer Mitte gebracht hat. Es ist an der Zeit, die eigene Mitte zu entdecken, diese zu festigen und damit auch die Gemeinschaft zu stärken.

In diesem Workshop begeben wir uns auf eine Reise durch die Mitte und lernen diese durch Bewegungsübungen und meditative Übungen kennen. Die Übungen bringen die Energie in den Energieleitbahnen in Fluss und füllen die Energiezentren unseres Körpers auf. Wer in der eigenen Mitte ruht, verliert nicht den Halt, sondern kann elastisch den Stürmen des Lebens standhalten.

HINWEIS: Aus hygienischen Gründen ist das Umziehen vor Ort vor und nach dem Kurs derzeit nicht möglich. Bitte kommen Sie bereits in bequemer Kleidung zum Kurs.

Kursleitung: Andrea Knorr

Termin: Samstag, 22. August, 10:00 – 13:00 Uhr

Ort: VHS-Räume im Ämterhaus, 2. Etage, Raum 227, Elberfelder Str. 32, 42853 Remscheid

Entgelt: 14,00 Euro

_______________________________________________________

Allgemeine Hinweise zum Anmeldeverfahren:

Nähere Auskünfte erteilt die Geschäftsstelle des Kommunalen Bildungszentrums der Stadt Remscheid, Abteilung Weiterbildung (VHS), Scharffstr. 4-6, 42853 Remscheid, unter der Telefonnummer (0 21 91) 16 - 27 86 oder unter der Telefaxnummer (0 21 91) 16 - 32 73.

www.vhs.remscheid.de


30.07.2020
 

Pressestelle

Frau Viola Juric