Seminare und eine Exkursion der VHS Remscheid

Logo VHS Remscheid
Logo VHS Remscheid

Seminare und eine Exkursion der VHS Remscheid

Porträtzeichnen für Beginnende

Die zeichnerische Darstellung des menschlichen Gesichts zählte schon immer zu den interessantesten Bildmotiven. In diesem Kurs erlernen Sie, wie man geeignete Motive auswählt, die Grundstrukturen des Porträts aufbaut, Zusammenhänge erkennt und über die Ausarbeitung der Feinheiten schließlich eine Ähnlichkeit erreicht. Eigene Motive dürfen natürlich gerne mitgebracht werden.

HINWEIS: Bitte bringen Sie einen Zeichenblock im Format Din A3 oder Din A4, je nachdem, was Ihnen mehr zusagt, einen Bleistift (Härtegrad 'B', '2B' oder '3B'), einen Anspitzer und ein Radiergummi sowie Porträtfotos von Menschen, die Sie gerne zeichnen möchten, mit.

Kursleitung: Axel Schneider 

Termine: 8 x donnerstags ab dem 17. September, jeweils 18.00 - 19.30 Uhr

Ort: VHS-Räume im Ämterhaus, 1. Etage, Raum 134, Elberfelder Str. 32, 42853 Remscheid

Entgelt: 46,40 Euro

_________________________________________________________

Einfach verlieben! - Flirtseminar für Männer und Frauen

In diesem Seminar lernen Sie, was eine attraktive Persönlichkeit ausmacht und wie Sie selbst attraktiver werden. Sie werden selbstbewusster, charismatischer und kriegen eine positivere und glücklichere Ausstrahlung, wodurch Sie Frauen oder Männer in Ihren Bann ziehen. Wir trainieren Ihre kommunikativen Fähigkeiten, sodass Ihre Flirts interessanter, aufregender und einzigartig sind. Außerdem erfahren Sie, wie Sie im Alltag, beim Feiern oder beim Online-Dating auf einfache und natürliche Weise mit den Frauen oder Männern in Kontakt treten. Sie lernen, wie Sie ein Date arrangieren, dieses optimal gestalten und echte Verbundenheit zu Ihrem Gegenüber aufbauen, sodass Ihr Traumpartner Sie unbedingt wiedersehen möchte. Verschiedene Übungen in Zweiergruppen bieten zusätzlich die ideale Möglichkeit, sich bereits innerhalb des Seminars kennenzulernen.

Das Seminar richtet sich an Männer und Frauen aller Altersklassen. Die Konzepte basieren wesentlich auf wissenschaftlich belegten Forschungen. Die Inhalte wurden durch die über zehnjährige Praxiserfahrung des Flirt- und Persönlichkeitstrainers Niklas Düllings an die alltäglichen Gegebenheiten angepasst und weiterentwickelt.

Weitere Informationen finden Sie unter https://date-doktor.de!

ACHTUNG: Bringen Sie bitte Zettel und Stift mit!

Termin: Sonntag, 20. September, 10.00 - 18.30 Uhr

Ort: VHS-Räume im Ämterhaus, Raum 231, Elberfelder Str. 32, 42853 Remscheid Entgelt: 40,00 Euro

_________________________________________________________

Wie werden Wünsche und Lebensträume wahr?

Nach den neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen verhält sich der Mensch wie ein Magnet zu seinen Lebensumständen. Seine Überzeugungen, Gedanken und Gefühle spiegeln sich in den Manifestationen seiner Lebenswirklichkeit wider. Das Leben, so wie es sich gerade für Sie darstellt, ist eine Projektion Ihres Seins. Es liegt in Ihrer Macht, Ihre Einstellungsmuster so zu verändern, dass Ihr Leben wieder das ist, als was es gedacht ist, nämlich als ein Fest der Freude.

Im Workshop erhalten Sie einen Einblick in die Grundlagen des Gesetzes der Resonanz. Anhand praktischer Übungen haben Sie die Chance, Ihre eigenen inneren Hindernisse auf dem Weg zur Wunscherfüllung zu entdecken und zu transformieren und Ihre eigenen Potenziale zur Erreichung Ihrer kleinen und großen Lebensziele zu entwickeln.

HINWEIS: Bitte bringen Sie farbige Fineliner und ein kleines Kästchen mit!

Kursleitung: Dr. Sylvia Goldstraß

Termin: Sonntag, 20. September, 11.00 - 18.30 Uhr

Ort: VHS-Räume im Ämterhaus, Raum 226, Elberfelder Str. 32, 42853 Remscheid Entgelt: 36,00 Euro

_________________________________________________________

Pilzexkursion

Der Wald oberhalb der Eschbachtalsperre (der ersten Trinkwassertalsperre Deutschlands!) besteht zum einen aus Laubmischwald, in dem die Rotbuche dominiert, zum andern auch aus Nadelholzforst mit Dominanz der Fichte und vereinzelten Lärchen, Kiefern und Hemlocktannen. Dieses artenreiche Baumspektrum ermöglicht das Vorkommen vieler verschiedener Pilzarten, die wir auf unserer Tour untersuchen wollen. Wir werden Pilze auf Holz und auf dem Waldboden entdecken, sowie Arten, die als Mykorrhizapilze eine echte Lebensgemeinschaft mit bestimmten Baumarten eingehen. Ebenso werden wir essbare Pilze von ihren giftigen Doppelgängern unterscheiden. Exemplarisch werden wir auch den Gebrauch eines Bestimmungsbuchs üben. Fotografen werden auf ihre Kosten kommen!

Coronabedingte Vorgaben werden zeitnah kommuniziert. Kursleitung: Dr. Regina Thebud-Lassak

Bitte bringen Sie mit: festes Schuhwerk, witterungsgerechte Bekleidung, Regenschutz, Taschenmesser, Körbchen oder Stoffbeutel, wenn vorhanden: Lupe, Bestimmungsbuch, Fotoapparat.

Termin: Samstag, 26. September, 14.00 - 17.00 Uhr

Treffpunkt: Remscheid, Wanderparkplatz an der Mebusmühle / Intzestraße / Ecke Wüstenhof.

In der Nähe der Haltestelle "Talsperre/Mebusmühle" der Buslinien 652 und 672

Entgelt: 15,00 Euro

_________________________________________________________

Allgemeine Hinweise zum Anmeldeverfahren:

Nähere Auskünfte erteilt die Geschäftsstelle des Kommunalen Bildungszentrums der Stadt Remscheid, Abteilung Weiterbildung (VHS), Scharffstr. 4-6, 42853 Remscheid, unter der Telefonnummer (0 21 91) 16 - 27 86 oder unter der Telefaxnummer (0 21 91) 16 - 32 73.

www.vhs.remscheid.de


08.09.2020
 

Pressestelle

Frau Viola Juric