Deutsches Röntgen-Museum

iPad-Rallye und Experimente im Deutschen Röntgen-Museum (DRM)

Montags geöffnet – Ein besonderes Angebot für Schulklassen

Nach den Herbstferien 2020 bietet das DRM Schulklassen jeweils an Montagen in der Zeit von 10 bis 13 Uhr mit der exklusiven und alleinigen Nutzung des Museums einen besonderen Service in Corona-Zeiten an. Da das Museum montags für die Allgemeinheit geschlossen ist, kann sich eine Schulklasse in dieser Zeit frei im Haus bewegen und das Museum mit den unterschiedlichen iPad Rallyes selber erkunden. 

Hierzu stehen folgende Biparcours-Entdeckertouren zur Verfügung:

  • Klassenstufe 3 und 4:  Reise durchs Museum mit Fritz
  • Klassenstufe 5 und 6:  Röntgen-Rätsel-Rallye Chamäleon
  • Klassenstufe 7 und 8:  Röntgen-Rätsel-Rallye Fische
  • Klassenstufe 9 und 10: Röntgen-Rätsel-Parcours

Zum Röntgen-Rätsel-Parcours kann auch noch das Praktikum zur Umweltradioaktivität im Schülerlabor RöLab gebucht werden.

Für die Buchung ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich. Die allgemeinen Hygienebestimmungen des Museums müssen dabei eingehalten werden:

  • Handdesinfektion am Eingang
  • Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes
  • Nutzung der Ausstellungsräume nur in kleinen Gruppen
  • Die zur Nutzung bereitgestellten iPads werden vor und nach dem Gebrauch desinfiziert

Das Museumsteam freut sich auf Euren Besuch! 

Ansprechpartnerin:

Birgit Dömling, Tel. (0 21 91) 16 - 34 08, E-Mail geschützte E-Mail-Adresse als Grafik

Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Str. 41, 42897 Remscheid


14.09.2020
 

Pressestelle

Frau Viola Juric