KulturScouts Bergisches Land │Projektübersicht

Logo KulturScouts Bergisches Land
Die KulturScouts Bergisches Land sind ein interkommunales Gemeinschaftsprojekt der drei Kreise Rheinisch-Bergischer Kreis, Träger der Geschäftsstelle, Oberbergischer Kreis und Kreis Mettmann, sowie dem Länderdreieck Wuppertal, Solingen und Remscheid. Sie wurden 2015 als erstes Nachfolgeprojekt der KulturScouts Ostwestfalen Lippe ins Leben gerufen.

Das Programm richtet sich an Schüler*innen der Sekundarstufe I aller Schulen und Schulformen im Bergischen Land, die als „KulturScouts“ außerhalb der klassischen Schulumgebung in den KulturOrten direkt und interaktiv lernen. Dabei werden sie zu Spurensucher*innen, die ihre Kulturregion erkunden und auf dieser Reise unter anderem Spionage aufdecken, Regie führen und zu Kurator*innen werden.

Aus Remscheid sind aktuell 10 Schulen mit ihren KulturScouts dabei. 

Interessierte erfahren mehr über die KulturScouts Bergisches Land in dieser Presseinformation.


13.10.2020
 

Pressestelle

Frau Viola Juric