Sofortmaßnahme Straßen NRW | Spursperrung auf der B229

Sofortmaßnahme Straßen NRW | Spursperrung auf der B229

Der Landesbetrieb Straßen NRW teilt mit, dass die Wupperbrücke auf der B229 im Abschnitt 15 – das ist dort, wo Remscheid, Solingen und Wuppertal aufeinander treffen – so marode ist, dass der rechte Fahrstreifen in Fahrtrichtung Solingen im Rahmen einer Sofortmaßnahme für die Zeit der Instandsetzung gesperrt werden muss. Die avisierte Sanierungszeit beträgt mehrere Jahre. Einspurigkeit wird ab der Einmündung L74 bis auf die Höhe des Müngstener Brückenweges hergestellt.


26.01.2021
 

Pressestelle

Frau Viola Juric