Terminbuchungen für bestimmte Impfberechtigte möglich

Terminbuchungen für Impfberechtigte nach 9. Erlasslage zur Impfung der Bevölkerung gegen Covid-19 gestartet

Mitglieder von Berufsgruppen, für die nach der seit gestern geltenden 9. Erlasslage zur Impfung der Bevölkerung gegen Covid-19 nun eine Corona-Schutzimpfung möglich ist, können ab sofort einen Impftermin unter https://remscheid.impf-termin.de online buchen. 

Wer zum berechtigten Personenkreis gehört und was bei der Terminbuchung zu beachten ist, beantwortet eine FAQ-Liste, die auch für Fragen zum Remscheider Impfzentrum, zur Impfberechtigung oder zum Impfen an sich im städtischen Internetportal via www.remscheid.de (Stadt Remscheid - FAQs zum Impfzentrum Remscheid) auffindbar ist. Hilfe bei der Buchung gibt es außerdem beim Bergischen ServiceCenter unter der neu eingerichteten Hotline (02191) 16 – 21 22. Diese Nummer ist montags bis freitags von 7 bis 19 Uhr sowie an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen von 10 bis 14 Uhr erreichbar.

Weitere Hinweise

  • Wer über 80 Jahre alt ist, ruft bitte weiterhin die 0800/11611701 an und vereinbart dort einen Termin. Alternativ ist die Terminbuchung über die Internetseite 116117.demöglich.
  • Personen über 70 Jahren werden informiert, sobald eine Terminvereinbarung möglich ist. Diese Terminbuchung wird über die Kassenärztliche Vereinigung erfolgen.
  • Personen mit sehr hohem oder hohem Risiko für einen schweren oder tödlichen Krankheitsverlauf soll ab Ende März ein Angebot unterbreitet werden: mehr Infos hier
  • Die Zugehörigkeit zum impfberechtigten Personenkreis muss schriftlich über den Arbeitgeber oder die betreuende Einrichtung nachgewiesen werden.

Hintergrund 

Seit dem 12. Februar finden im Impfzentrum der Stadt Remscheid auch Impfungen mit dem Impfstoff AstraZeneca statt. Dieser Impfstoff steht für Personen im Alter von 18 bis 64 Jahren zur Verfügung, die Berufsgruppen der von Prioritätengruppen angehören, die die Ständige Impfkommission (Stiko) bundesweit vorgibt.

Die bisherigen Termine für die Impfberechtigten wurden anhand vorhandener Berufslisten kurzfristig händisch durch die Feuerwehr Remscheid vergeben. Zwischenzeitlich wurde für Remscheid der Aufbau eines entsprechenden Terminmanagement-Systems beauftragt und umgesetzt. Ab sofort sind für die StiKo-definierten Berufsgruppen Termine online und telefonisch buchbar. Auch die erforderlichen Daten-Schnittstellen zur Kassenärztlichen Vereinigung sind vorhanden, was zu einem reibungslosen Impfablauf im Impfzentrum beiträgt.


02.03.2021
 

Information

FAQs rund um das Impfzentrum Remscheid