Ansiedlung Stokvis Tapes Deutschland GmbH Remscheid

Ansiedlung Stokvis Tapes Deutschland GmbH Remscheid

Die Stokvis Tapes Deutschland GmbH, einer der global führenden Hersteller von maßgeschneiderten, kunden-individuellen Klebeband-, Dichtungs-, Schutz- und Geräuschdämmungsprodukten und Teil des weltweit tätigen Illinois Tool Works Konzerns (ITW) aus den USA, wird ihren Firmensitz von Wuppertal nach Remscheid verlagern. Dies teilt der örtliche Business Unit Manager, Herr Simon Gehrdt, mit: „Auf der Suche nach einem neuen Standort in der Region sind wir vor gut anderthalb Jahren auf die Immobilie der Fa. Dönges am Jägerwald aufmerksam geworden. Wir freuen uns nach konstruktiven Verhandlungen mit dem Eigentümer auf den Umzug nach Remscheid.“ Ende April wird das Gewerbeobjekt in Remscheid durch die insgesamt fast 100 Mitarbeiter in Nutzung genommen, die finalen Vorbereitungen hierzu laufen. Stokvis steht für flexible Präzisionsstanzteile mit und ohne Kleber, tiefgehende Beratung, und kundenzentrierte Innovation und Prozessentwicklung. Der bisherige Standort in Wuppertal bot nicht die notwendigen Erweiterungskapazitäten, Stokvis wächst derzeit trotz Corona und stellt Personal ein. Ken Schmidt als Vertreter des Eigentümers freut sich, „dass wir nach dem Umzug unserer Firma nach Wermelskirchen den Standort am Jägerwald nun langfristig vermieten konnten.“ Begleitet wird der Verlagerungsprozess nach Remscheid durch die städtische Wirtschaftsförderung. Auch hier herrscht große Freude, wie Ingo Lückgen kundtut: „Die Entscheidung der Firma Stokvis zeigt einmal mehr die Attraktivität des Wirtschaftsstandortes Remscheid. Trotz des bekannten Mangels an Gewerbeflächen ist es wiederholt gelungen, die Ansiedlung in einer Bestandsimmobilie umzusetzen. Wir begrüßen die Firma Stokvis herzlichst in Remscheid.“

Kontakte für Rückfragen:

  • Stokvis Tapes Deutschland GmbH, Simon Gehrdt (Business Unit Manager), Tel. 0173 / 7276 513, Stokvis Tapes
  • Dönges GmbH & Co. KG, Ken Schmidt (Geschäftsführer), Tel. 02196 / 97 56 105
  • Wirtschaftsförderung der Stadt Remscheid, Ingo Lückgen, Tel. 02191 / 16 3647

06.04.2021
 

Pressestelle

Frau Viola Juric