Corona-Virus | Aktuelle Gesundheitslage & mehr

Laut Gesundheitsamt gibt es aktuell 34 Remscheiderinnen und Remscheider, die an Covid-19 erkrankt sind und sich in angeordneter Quarantäne befinden.

Damit gibt es insgesamt 6.266 positiv getestete Remscheiderinnen und Remscheider. 6.060 Remscheiderinnen und Remscheider gelten als genesen, 172 Menschen sind leider verstorben.

Zusätzlich gibt es mit heutigem Datum 541 Personen, die als Verdachtsfälle unter häuslicher Quarantäne stehen.

Es gibt insgesamt 1.711 PCR-bestätigte infizierte Remscheider Personen mit der Virusvariante Alpha und vier bestätigte Fälle der Virusvariante Beta. Die Virusvarianten Gamma wurde einmal in Remscheid nachgewiesen.

Das RKI meldet heute diese Zahlen für Remscheid: 

Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW

12,6 (Land NRW 11,2)

Fälle insgesamt

6.266

Fälle/100.000 EW

5.627,9

Todesfälle

174*

Einwohnerzahl

111.338

Aktualisierung

18.06.2021, 00:00

(*Eine Bereinigung der Todesfälle gemäß den Meldungen des örtlichen Gesundheitsamtes hat bislang nicht stattgefunden.)

Die Krankenhäuser vermelden 1 positiven nicht intensivpflichtigen Fall, Stand 18.06.2021 (nicht unbedingt Remscheiderin oder Remscheider.).

____________________________________________________________________________________

Am kommenden Montag, 21. Juni, gilt die neue Coronaschutzverordnung NRW. 

Angesichts der landesweit weiter sinkenden 7-Tages-Inzidenzen hat die Landesregierung NRW gestern weitere Lockerungen in die bestehende Coronaschutzverordnung eingebracht. Sie gelten ab kommenden Montag (21.06.) und betreffen insbesondere die Maskenpflicht im Freien, in geschlossen Räumen, im Freien in der Schule sowie Erleichterungen für Bildung, Sport und Freizeit.

Maskenpflicht im Freien
Maskenpflicht in geschlossenen Räumen
Wegfallende Maskenpflicht im Freien an Schulen
Erleichterungen für Bildung, Sport und Freizeit

18.06.2021
 

Pressestelle

Frau Viola Juric