Europawahl

Bild: Europafahne
Am 26. Mai 2019 wählt Deutschland seine 96 Abgeordneten des Europäischen Parlaments in allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl.

Wahlergebnis der Europawahl

Über den nachfolgenden Link können Sie das vorläufige Ergebnis der Europawahl in Remscheid abrufen.


Stimmzettel für die Europawahl am 26. Mai 2019 in NRW

Wahlberechtigung

Wahlberechtigt sind alle Deutschen, die am Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet haben, seit mindestens drei Monaten

  • in der Bundesrepublik Deutschland oder
  • in den übrigen Mitgliedstaaten der Europäischen Union

eine Wohnung innehaben oder sich sonst gewöhnlich aufhalten, und nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen sind.

Auch Unionsbürger, die in Deutschland leben, können hier aktiv an der Wahl teilnehmen. Dazu mussten Sie sich in das Wählerverzeichnis ihres Wohnortes eintragen lassen. Die Frist für die Antragstellung ist am Sonntag, 05. Mai 24:00 Uhr abgelaufen. Anträge können nun nicht mehr gestellt werden.

Deutsche im Ausland ohne Wohnsitz in Deutschland können ebenfalls an der Europawahl teilnehmen. Die Frist für die Antragstellung ist am Sonntag, 05. Mai 24:00 Uhr abgelaufen. Anträge können nun nicht mehr gestellt werden.

Aktuelle Informationen

Die Wahllokale sind am Wahlsonntag von 8 bis 18 Uhr geöffnet.