Seniorenbeirat

Der Seniorenbeirat der Stadt Remscheid wird von den Bürgerinnen und Bürgern, die das 60. Lebensjahr erreicht haben, in Urwahl gewählt. Die Aufgabe des Seniorenbeirates ist es, sich für die Belange und Interessen dieser Personengruppe einzusetzen. Das Ziel ist das Wohl der älteren Menschen zu sichern und zu verbessern.

Der Seniorenbeirat soll den Kontakt mit allen in der Seniorenarbeit tätigen Gruppen, Organisationen und Dienststellen pflegen.

Jederzeit kann ein Mitglied des Seniorenbeirates angesprochen werden.

Die Bürgersprechstunde des Seniorenbeirates findet alle zwei Monate im Remscheider Rathaus statt. Den genauen Termin können Sie der örtlichen Presse entnehmen. Bei kurzfristigen Fragen wenden Sie sich an das Service-Center.

Wann die Sitzungen des Seniorenbeirates stattfinden, können Sie über den Button "Ratsinfo" auf der rechten Seite erfahren.

 

Kontakt

02191 16 00