KFZ: Umschreibung von außerhalbSymbol für eine Dienstleistung

Hinweise zu dieser Dienstleistung:
Bitte teilen Sie uns mit, welche Informationen Sie gesucht, aber nicht gefunden haben.
Anrede*
*
*
/
*:
Füllen Sie lediglich das dritte der vier Eingabefelder mit einer E-Mail Adresse aus.
* Pflichtfelder bitte ausfüllen

Kurzbeschreibung

Ein Kraftfahrzeug, welches vorher außerhalb von Remscheid zugelassen war, wird nach Remscheid umgeschrieben.

Beschreibung

Dabei kann es sich zum einen:

  • um ein von Ihnen erworbenes Kraftfahrzeug, welches vorher nicht in Remscheid zugelassen war handeln, dass nun auf Sie umgemeldet werden muss
    ( Umschreibung von außerhalb mit Halterwechsel )
  • oder Sie sind nach Remscheid verzogen und müssen nun Ihr/e Fahrzeug/e ummelden (Umschreibung von außerhalb ohne Halterwechsel)

Hinweis: Die Umschreibung muss in beiden Fällen umgehend erfolgen.

Die Zulassung eines Kraftfahrzeuges kann durch den Halter selber oder durch eine schriftlich bevollmächtigte Person erfolgen. Bitte beachten Sie, dass für die Zulassung eine spezielle Vollmacht benötigt wird und das SEPA-Lastschriftmandat auf dem gesonderten Vordruck erteilt werden muss!  Beide Formulare müssen vom Fahrzeughalter unterschrieben werden und der Originalausweis mitgebracht werden! (unter Downloads/Links sind die Formulare hinterlegt).

Bei Zulassung auf Personenmehrheiten ( z.B. GbR ) sind die Personalausweise und Unterschriften von allen Personen erforderlich. Außerdem muss eine Person erklären, dass sie die Haftung für das Fahrzeug übernimmt.


NEU ab 01.01.2015:
Die in der Fahrzeug-Zulassungsverordnung geregelte Pflicht zur Umkennzeichnung bei Wohnsitzwechsel des Fahrzeughalters in einen anderen Zulassungsbereich ist ab 01.01.2015 aufgehoben. Fahrzeughalter können dann beim Wohnsitzwechsel innerhalb des Bundesgebietes selbst entscheiden, ob sie das bisherige Kennzeichen weiter führen wollen oder sich ein neues zuteilen lassen.

Zu beachten ist, dass die Pflicht zur Meldung des Wohnsitzwechsels bestehen bleibt.

Die Möglichkeit zur Kennzeichenmitnahme hat den Vorteil, dass sich der Sach- und Zeitaufwand erheblich reduziert, denn Fahrzeughalter, die von dieser Möglichkeit Gebrauch machen, sparen sich die Anschaffung neuer Kennzeichenschilder.


Für diese Dienstleistung müssen Sie einen Termin vereinbaren. Eine Vorsprache ohne Terminvereinbarung ist nicht möglich! Den Link zum Online-Terminkalender finden Sie unter Downloads/Links.

Kontaktdaten

Telefax (0 21 91) 16 - 28 86