Beantragung eines UntersuchungsberechtigungsscheinsSymbol für eine Dienstleistung

Unterlagen

  • Antragsformular (s. Downloads/Links od. Formularservice)
  • Ausweisdokument (Personalausweis, Kinderausweis oder Geburtsurkunde)
  • gegebenenfalls eine Vollmacht

Gebühren

Die Ausstellung erfolgt gebührenfrei.

Hinweise

Der Antrag kann durch persönliche Vorsprache, durch Bevollmächtigung einer dritten Person oder schriftlich gestellt werden.
Für die schriftliche Beantragung muss der Vordruck (s. Downloads/Links od. Formularservice) benutzt werden.

Die Bescheinigung über die Erstuntersuchung ist 14 Monate und die Bescheinigung über die Nachuntersuchung ist drei Monate gültig.

Bearbeitungszeit

Bei persönlicher Vorsprache wird die Bescheinigung direkt ausgestellt. Ansonsten erfolgt die Bearbeitung innerhalb von 3-4 Tagen nach Eingang des Antrags.